Menü

Über uns

Der BKV

Die Interessengemeinschaft Betriebliche Krankenversicherung e. V. (BKV) ist ein Zusammenschluss unternehmensnaher Betriebskrankenkassen (BKK), hinter denen zahlreiche namhafte Unternehmen und Konzerne stehen.

mehr über uns

Unsere Mitglieder

Die Mitglieder des BKV e. V. sind 26 traditionelle Betriebskrankenkassen (BKK) namhafter Unternehmen. Wir vertreten die Interessen von rund 1 Million Versicherten. Der Verein dient der politischen Interessenvertretung der betriebsnahen BKK und fördert die Kooperation der Mitgliedskassen untereinander.

zu unseren Mitgliedern

Der BKV macht Politik

Für diese Themen machen wir uns stark

  • Stärkung von Prävention: Gesundheitsförderung muss sich lohnen! Prävention muss daher im Risikostrukturausgleich (RSA) angemessen honoriert werden.
  • Gleichstellung von Werksärzten: Qualifizierte Werksärzte müssen wie niedergelassene Ärzte von den gesetzlichen Krankenkassen in die Versorgung eingebunden werden können.
  • Unterstützung für Selbstverwaltungen: Selbstverwalterinnen und Selbstverwalter müssen gestärkt werden. Der Gestaltungsspielraum darf, insbesondere im Hinblick auf die Finanzhoheit und die freiwilligen Satzungsleistungen, nicht weiter eingeschränkt werden.
  • BKK-Wahlfreiheit für Konzernmitarbeitende: Beschäftigte in Tochterunternehmen eines Konzerns sollen die BKK des Trägerunternehmens wählen können.
  • Gerechte Finanzierung: Der Einkommensausgleich muss entfallen und der RSA einfacher und manipulationssicher werden.

 

Positionspapier zur Bundestagswahl 2017:

Gesundheit braucht Selbstbestimmung!

Download Positionspapier Bundestagswahl 2017

BKV Positionen zum RSA

  1. Der Einkommensausgleich beim Zusatzbeitrag muss entfallen.

  2. Der RSA muss manipulationssicher werden. Deshalb muss die Datenerhebung auf den Stationären Bereich beschränkt werden.

  3. Der RSA muss einfacher werden- weniger Bürokratie.

  4. Prävention muss über den RSA gestärkt werden.

  5. Zur Stärkung des Wettbewerbs ist die Auswahl der Krankheite im RSA auf wenige, teure Krankheiten zu beschränken.

  6. EMG (Erwerbsminderungsrentner) ist zu streichen.

  7. Berücksichtigung der Grundlohnkomponente beim Krankengeld.

  8. Der RSA muss den Wettbewerb um Versorgung und nicht um Codierung fördern.

  9. Krankenkassen müssen ihre Versicherte wettbewerbsneutral informieren.

Download BKV Positionen zum RSA

 

 

 

 

 

BKV Stellungnahme zum Entwurf "Faire-Kassenwahl-Gesetz"

Download BKV Stellungnahme zum GKV-FKG

Vorstand

Von Mitgliedern für Mitglieder: Unser Vorstand vertritt 26 Mitgliedskassen und 1 Million Versicherte.

mehr

Team

Unser Team in der BKV-Geschäftsstelle in Berlin ist für Sie da. Wir beraten Sie rund um die Themen Mitgliedschaft, BKK-Gründung, Dachkampagnen u. v. m.

mehr

Mitglied werden: 5 gute Gründe für Ihren Eintritt

  • Gestalten Sie Politik mit: Im BKV sprechen 26 unternehmensnahe Betriebskrankenkassen mit starker Stimme für über 1 Million Versicherte.
  • Unterstützen Sie Betriebliche Gesundheitsförderung: Setzen Sie sich mit uns dafür ein, die Finanzierung für BGF zu stärken. Entwickeln Sie gemeinsam mit uns neue Modelle für die Praxis und Ihr Trägerunternehmen.
  • Profitieren Sie von unseren Präventionskampagnen: Als Mitglied im BKV erhalten Sie jedes Jahr die komplette Ausstattung zur Umsetzung unserer Dachkampagne in Ihrem Unternehmen.
  • Treten Sie einem BKK-Netzwerk bei: Tauschen Sie sich mit anderen unternehmensnahen BKK aus – ganz ohne Konkurrenz. Finden Sie gemeinsam Lösungen und setzen Sie Projekte um. Kooperationen mit anderen Mitgliedskassen erleichtern Ihnen nachhaltig die Arbeit und machen Ihre BKK zukunftsfähig.
  • Nehmen Sie weitere Dienstleistungsangebote wahr: Wir bieten Ihnen Workshops und Schulungen speziell für BKV-Mitglieder. Nutzen Sie außerdem unsere Publikationsreihe „BGM konkret“ und präsentieren Sie Ihr Engagement im Betrieblichen Gesundheitsmanagement.

Kontakt aufnehmen

 

Satzung

In der Satzung finden Sie Regelungen zu Aufgaben, zur Mitgliedschaft, zu Mitgliedsbeiträgen und Organen des BKV-Vereins.

Download

Beitragsordnung

Der BKV-Mitgliedsbeitrag wird aus einem Sockelbeitrag und einem Beitrag je Mitglied für die BKK berechnet. Der Beitrag je BKK wird von der Mitgliederversammlung bestimmt und beträgt aktuell 0,70 € je Mitglied.

Download

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben