Menü

Herzenssache

Steckbrief

Thema: Herzgesundheit

Jahr: 2015

Akteure: Betriebskrankenkassen (BKK)

Zielgruppen: Versicherte, Mitarbeitende der Trägerunternehmen

Multiplikatoren: Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Betriebsärzte, Personalabteilungen, Betriebs- und Personalräte und weitere Akteure (Sozialberatung, Schwerbehindertenvertretung etc.)

Worum geht es?

2015 führt der BKV erstmals eine gemeinsame Dachkampagne zum Nutzen aller Mitgliedskassen durch.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind trotz kontinuierlich rückläufiger Zahlen immer noch eine der Haupttodesursachen in Deutschland. Und auch wenn die Krankheit nicht zum Tode führt, zieht sie oft eine lange Leidenszeit nach sich. Die frühzeitige Erkennung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen kann das Risiko eines Herzinfarkts senken und gesundheitliche Folgen abmildern.

Ziel der Dachkampagne „Herzenssache“ ist es, das Bewusstsein der Versicherten für die Risiken von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu stärken und sie zu herzgesundem Verhalten zu motivieren. Den Mitgliedskassen wird ein Set aus Materialien und Aktionsideen für die niedrigschwellige Ansprache im Betrieb zur Verfügung gestellt. Die konkrete Ausgestaltung liegt in den Händen der jeweiligen BKK.

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben