Menü

Nachrichten

„Tu was für dich“: Prävention per Podcast und Video

In Zeiten von Covid-19 hat sich die Daimler BKK etwas Besonderes einfallen lassen, um Ihre Versicherten mit Tipps zu Bewegung, Entspannung und Ernährung zu versorgen.

Die neue Reihe „Tu was für dich“ der Daimler BKK mit Podcasts und Videos gibt Tipps zu Bewegung, Entspannung und Ernährung. © Daimler BKK

Prävention ist eines der Themen, das unternehmensnahen Betriebskrankenkassen ganz besonders am Herzen liegt. In Zeiten von Covid-19, da das Angebot an Präsenzkursen immer noch stark eingeschränkt ist oder viele Menschen es aus Angst vor einer Infektion mit dem Coronavirus meiden, hat sich die Daimler BKK etwas Besonderes einfallen lassen: „Tu was für dich“ heißt ihre neue Reihe mit Podcasts und Videos.

In dem neuen Format dreht sich alles um die Gesundheit und darum, was Versicherte und andere Interessierte vorbeugend tun können, um möglichst lange fit zu bleiben. Gesundheit ist dabei weit gefasst, es geht sowohl um das körperliche als auch das psychische Wohlbefinden. Denn beides gehört zusammen. Zahlreiche Beiträge zu Achtsamkeit und Entspannung fügen sich thematisch perfekt in die aktuelle BKV-Kampagne „Fokussiert“ ein und ergänzen dieses Angebot.

Podcasts und Videos - Alltagstipps zu Bewegung, Entspannung und Ernährung

Was bekommen die Hörer und Zuschauer ganz konkret zu hören und zu sehen? In Kooperation mit zwei Partnern, dem Daimler Gesundheitsmanagement Health & Safety sowie dem Anbieter Gettoworkout, gibt die Daimler BKK alltagstaugliche Tipps zu Bewegung, Entspannung und Ernährung. Ernährungscoach Erik und Entspannungscoach Franzi räumen in den 40 Videos mit Ernährungsmythen auf, zeigen Pausenübungen für zwischendurch und geben Empfehlungen zum Abschalten und Entspannen für den Feierabend.

Das Themenspektrum ist abwechslungsreich, die 17 Podcasts greifen Stichworte wie etwa Selbstfürsorge, kollegiales Miteinander, Konfliktmanagement oder auch kulturelle Vielfalt auf – alles sehr nah dran am beruflichen und privaten Alltag.

Die Podcasts und Videos laden auf unterhaltsame Art zum Mit- und Nachmachen ein. Ein modernes Format, das in die heutige Zeit passt. Abrufbar sind die Beiträge auf allen gängigen Plattformen wie Spotify, deezer und iTunes und natürlich über die Daimler BKK App und die Webseite der Daimler BKK.


Weitere Meldungen

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben