Menü

Nachrichten

Interview mit EY-BKK Vorständin Iris Weinrich zur neuen Präventionskampagne „like Dich selbst!“

„like Dich selbst!“ lautet das Motto der Präventionskampagne 2022, mit denen die unternehmensnahen Betriebskrankenkassen ihre Versicherten unterstützen wollen, ihre eigene Gesundheit zu stärken. Warum es bei der Kampagne genau geht, erklärt Iris Weinrich im Interview.

Iris Weinrich, Vorständin der Ernst & Young BKK © EY BKK

Gesundheit ist unser höchstes Gut. So empfinden es die meisten Menschen. Aber nur wenige sind mit der eigenen Gesundheit wirklich zufrieden. Deshalb haben die unternehmensnahen Betriebskrankenkassen eine Kampagne entwickelt, die darauf abzielt, das persönliche Gesundheitsempfinden zu steigern. Was es mit dem Namen der Kampagne auf sich hat und welche Angebote die Versicherten erwarten können, erklärt Iris Weinrich, Vorständin der Ernst & Young BKK, im Interview.

Frau Weinrich, was verbirgt sich hinter dem Motto „Like Dich selbst!“?

Im Alltag denken viele Menschen viel zu selten an ihre eigene Gesundheit. Erst wenn der Kopf schmerzt oder wenn es im Rücken zieht, erkennen wir, wie wertvoll eine intakte Gesundheit ist. Dabei kann jede und jeder schon mit kleinen Veränderungen dazu beitragen, sich im eigenen Körper wohlzufühlen. Wichtig ist es, überhaupt aktiv zu werden, den inneren Schweinehund zu überwinden und regelmäßig ganz bewusst etwas für sich zu tun. „Like Dich selbst!“ ist dafür genau die richtige Botschaft.

Welches Ziel verfolgt die Kampagne?

Ziel ist es, die Versicherten dabei zu unterstützen, sich selbst mehr Aufmerksamkeit zu schenken und für die eigene Gesundheit aktiv zu werden. Dafür muss niemand sein Leben komplett umkrempeln. Unter anderem geben wir auf unserer Kampagnenwebsite Anregungen und Tipps, wie man seinen Alltag gesünder gestalten kann – mit ganz einfachen Mitteln. Das können kleine Kräftigungs- oder auch Entspannungsübungen für die Teeküche sein oder gesunde Snacks für zwischendurch. So verschieden wie unsere Versicherten sind auch ihre Bedürfnisse und Ansprüche. Wir haben ein breites Angebot rund um die Themen Ernährung, Bewegung, Suchtprävention und Entspannung bereitgestellt. Daraus kann jede und jeder auswählen, was am besten passt, und sich für die eigene Gesundheit ein ganz persönliches Ziel setzen.

Was können Versicherte von „Like Dich selbst!“ erwarten?

Wir haben ein Angebot für alle geschaffen, das leicht zugänglich ist. Mit nur einem Klick kommt man auf die zentrale Kampagnenwebsite. Dort können sich unsere Versicherten zu Webinaren anmelden, in denen Expertinnen und Experten beispielsweise die Grundlagen der Ernährung genauer erläutern oder Fragen zu einer gesunden Körperhaltung am Arbeitsplatz beantworten. Die Webinare finden alle paar Wochen zu unterschiedlichen Themen statt und stehen auch danach noch als Mitschnitt auf unserer Kampagnenwebsite bereit. Dort findet man auch alle Folgen unseres Podcasts mit dem Fernseh- und Radiomoderator Tobias Häusler. Sie werden seit Mai monatlich veröffentlicht und sind vielleicht für einige nach wie vor eine schöne Abwechslung auf dem Weg zur Arbeit oder beim Pausenspaziergang. Natürlich haben wir auch Aktionen direkt im Unternehmen geplant. Auf Zeit, Ort und weitere Zusatzinformationen zur Kampagne weisen wir in unserem regulären Newsletter hin.

Bis wann läuft die Kampagne?

Bis Weihnachten 2022 haben wir für jeden Monat neue Inhalte eingeplant. Danach wird die Kampagnenwebsite natürlich nicht sofort abgeschaltet. Wer sich also 2023 oder später die Aufzeichnung eines der Webinare anschauen oder eine Podcast-Folge nachholen möchte, kann das problemlos tun. Nach „Like Dich selbst!“ geht es aber mit neuen Präventionsangeboten weiter. Damit die wieder mindestens genauso spannend werden wie die Kampagnen bisher, arbeiten wir schon seit Jahren erfolgreich mit vielen anderen Betriebskrankenkassen zusammen. Außerdem freuen wir uns natürlich immer über das Feedback unserer Versicherten.

Welche zusätzlichen Informationsmöglichkeiten gibt es?

Regelmäßig einen Blick auf unsere Website zu werfen, lohnt in jedem Fall. Auch in unserem Versichertenmagazin berichten wir immer wieder über aktuelle oder geplante Kampagnen, allgemeine Gesundheitsthemen, unsere Leistungen und Bonusprogramme für unsere Versicherten. Wer wirklich nichts verpassen möchte, kann sich jederzeit zum bereits erwähnten Newsletter anmelden. Und wer im Unternehmen die Augen offenhält, wird sehen, dass wir auch dort mit Aktionstagen und Informationsangeboten präsent sind.

Zur Kampagne "Like Dich selbst"

Zur Ernst & Young BKK

"Like Dich selbst!" ist die Präventionskampagne 2022 für die Versicherten der unternehmensnahen BKKn.

Weitere Meldungen

  • Der BKV begrüßt die Koenig & Bauer BKK als neues Mitglied im Verein. Im Interview erzählt Vorstand Ralf Dernbach, warum sein Herz für die unternehmensbezogene Betriebskrankenkasse schlägt und was das Erfolgsgeheimnis seiner BKK ist. mehr


  • Toralf Speckhardt ist seit 1. Juli 2022 Vorstand der Daimler BKK. Er tritt die Nachfolge von Benjamin Plocher an, der eine neue Aufgabe in der Mercedes-Benz Group übernommen hat. mehr


  • Happy birthday, BKK PwC! Vorstand Lars Grein blickt im Interview zum 30-jährigen auf Highlights, besondere Meilensteine und Herausforderungen der vergangenen drei Jahrzehnte zurück, schaut in die Zukunft - und erklärt, welche spezielle Dreier-Konstellation die Betriebskrankenkasse so einzigartig macht. mehr

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben