Menü

Nachrichten

Gut, besser, betriebsärztlicher Dienst

Er ist praktisch, professionell und immer in der Nähe: Der betriebsärztliche Dienst ist eine tolle Sache für alle Krones-Mitarbeiter*innen. Für Krones BKK-Versicherte wird er nun sogar noch besser: Ab dem 01. Januar 2020 können diese von speziellen Leistungen profitieren.

Immer in der Nähe: Der betriebsärztliche Dienst ist eine tolle Sache für alle Krones-Mitarbeiter*innen. ©iStock, monkeybusinessimages

Er ist praktisch, professionell und immer in der Nähe: Der betriebsärztliche Dienst ist eine tolle Sache für alle Krones-Mitarbeiter*innen. Für Krones BKK-Versicherte wird er nun sogar noch besser: Ab dem 01. Januar 2020 können diese von speziellen Leistungen profitieren.

Dank eines neuen Vertrages zwischen der Krones BKK und dem Betriebsärztlichen Dienst steht den Versicherten nämlich eine noch bessere Versorgung zur Verfügung. Neben den üblichen Angeboten des Betriebsarztes können sie exklusiv, kostenfrei und während der Arbeitszeit folgende Leistungen nutzen:

- Gesundheitsuntersuchungen nach § 25 SGB V (Check-up)
- Versorgung mit Schutzimpfungen nach § 132 f SGB V – Reiseimpfungen für Privatreisen eingeschlossen

“Um das Angebot zu nutzen, können sich unsere Versicherten gerne direkt an den Betriebsarzt wenden”, erklärt Michael Niedermeier, Vorstand der Krones BKK. “Dessen Besuch wird als Arbeitszeit gerechnet. Und falls es vorher oder danach Fragen gibt, sind die Ansprechpartner bei der Krones BKK selbstverständlich ebenfalls gerne mit Rat und Tat zur Stelle.”

Win-Win – und nochmals Win!

Besonders schön am neuen Vertrag zwischen der Krones BKK und dem Betriebsärztlichen Dienst: Die Krones AG, die Krones BKK und insbesondere die Versicherten profitieren davon gleichermaßen.

“Wir wollen die Leistungsfähigkeit der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erhalten und verbessern – und damit nachhaltig sowohl deren Lebensqualität wie auch die Produktivität der Krones AG sichern und stärken”, erläutert Niedermeier. “Deshalb entwickeln die Krones AG und die Krones BKK die betriebliche Prävention exklusiv und gemeinsam weiter.”


Weitere Meldungen

  • Veranstaltung

    Verwaltungsrät*innen werden in diversen Gesetzesvorhaben durch das Bundesministerium für Gesundheit massiv unter Druck gesetzt. Bei „BKV lädt ein…“ haben wir mit unseren Gästen am 11. Dezember diskutiert, ob die Kritik gerechtfertigt ist und was die Selbstverwaltung tun kann, um ihr angekratztes Image wieder aufzupolieren. mehr


  • Der BKV begrüßt ausdrücklich, dass mit dem „Fairen-Kassenwettbewerb-Gesetz“ eine stärkere wettbewerbliche Ausrichtung der gesetzlichen Krankenkassen angestrebt wird. mehr


  • Ob elektronische Krankschreibungen, Gesundheits-Apps auf Rezept oder die digitale Patientenakte – ab 2020 kommen einige bedeutsame gesetzliche Änderungen auf Versicherte und Krankenkassen zu, mit denen sich auch die unternehmensnahen Betriebskrankenkassen auf ihrer Mitgliederversammlung auseinandersetzten. mehr

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben