Menü

Nachrichten

Gesundheits-Check am Arbeitsplatz – Unternehmensnahe BKK starten Präventionskampagne

© BKV, Fotograf: Christian Thiel. Unternehmensnahe Betriebskrankenkassen starten Dachkampagne "Ich hab’s gecheckt!"

"Ich hab’s gecheckt!" lautet das Motto der Dachkampagne 2018, mit denen die unternehmensnahen Betriebskrankenkassen (BKK) ihre Versicherten auf eine gefährliche Störung des Stoffwechselkreislaufs des Körpers aufmerksam machen wollen: das Metabolische Syndrom. 17 unternehmensnahe BKK nehmen an der bundesweiten Präventionskampagne teil.

Eine ungesunde Lebensweise stört den Stoffwechselkreislauf empfindlich: Einseitige, zucker- und fettreiche Ernährung, zu wenig Bewegung, fehlende Entspannung, Rauchen und übermäßiger Alkoholkonsum begünstigen Diabetes oder einen zu hohen Cholesterinspiegel und lassen den Blutdruck steigen. Blutgefäße und Herz werden enorm belastet. Treffen die genannten Erkrankungen zusammen, verstärken sich die Effekte gegenseitig. Ein gefährlicher Teufelskreis! Man spricht hierbei vom Metabolischen Syndrom – eine der häufigsten Ursachen für Herzinfarkt und Schlaganfall.

Viele Risikofaktoren lassen sich mit einem schnellen Test erkennen und wenn man sie kennt, gut reduzieren. Im Rahmen der Kampagne können Versicherte direkt vor Ort im Betrieb einen Gesundheits-Check absolvieren und ihre Blutwerte von den Werksärzten überprüfen lassen. Mit der Auswertung erhalten die Teilnehmer zudem Tipps für einen gesunden Lebensstil und konkrete Handlungsempfehlungen. „Unsere Dachkampagne ist mittlerweile zu einem Erfolgsmodell geworden. Die besonderen Aktionen ergänzen die bestehenden Gesundheitsangebote unserer Mitgliedskassen und sind ein Highlight für die Beschäftigten im Unternehmen. So wird Prävention zum erlebbaren Ereignis“, erklärt BKV-Geschäftsführer Nobert Schleert.

Zum Portfolio der Kampagne gehört neben zahlreichen Begleitmedien auch eine eigene Online-Plattform, auf der die Versicherten einen Test machen können sowie viele nützliche Tipps zum Thema finden.

Der BKV stellt seinen Mitgliedern seit 2015 jährlich eine Dachkampagne zur Verfügung. Im Mittelpunkt steht immer das Präventionsziel für ein bestimmtes Handlungsfeld, auf das die unternehmensnahen Betriebskrankenkassen aufmerksam machen wollen.

Zur Kampagne 2018

» Pressefoto

» Kampagnenlogo


Weitere Meldungen

  • Er ist praktisch, professionell und immer in der Nähe: Der betriebsärztliche Dienst ist eine tolle Sache für alle Krones-Mitarbeiter*innen. Für Krones BKK-Versicherte wird er nun sogar noch besser: Ab dem 01. Januar 2020 können diese von speziellen Leistungen profitieren. mehr


  • Ob elektronische Krankschreibungen, Gesundheits-Apps auf Rezept oder die digitale Patientenakte – ab 2020 kommen einige bedeutsame gesetzliche Änderungen auf Versicherte und Krankenkassen zu, mit denen sich auch die unternehmensnahen Betriebskrankenkassen auf ihrer Mitgliederversammlung auseinandersetzten. mehr


  • Viele Kinder und Jugendliche kämpfen heute mit Essstörungen: Fast jede*r fünfte Jugendliche zeigt einen ungesunden Umgang zum Essen. Die BKK MTU... mehr

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben