Menü

Nachrichten

Gestern Daimler BKK, heute Mercedes-Benz BKK

Seit 1. Oktober 2022 heißt die frühere Daimler BKK nun Mercedes-Benz BKK. @ Mercedes-Benz BKK

Neu ist nur der Name – das Team dahinter ist noch dasselbe: Mercedes-Benz BKK heißt die frühere Daimler BKK seit 1. Oktober 2022. Die Aufteilung ihres ehemaligen Trägerunternehmens Daimler AG in Mercedes-Benz AG und Daimler Truck AG im vergangenen Jahr machte die Umbenennung erforderlich.

Die Wahl des neuen Namens fiel nicht schwer, schließlich verkörpert Mercedes-Benz eine der wertvollsten Marken weltweit. „Die Strahlkraft einer Marke, der die Kundinnen und Kunden vertrauen und das positive Image wollen wir für uns nutzen“, so Vorstand Toralf Speckhardt.

Die Mercedes-Benz BKK hat jetzt zwei Trägerunternehmen. Sowohl die Beschäftigten von Mercedes-Benz als auch die Mitarbeitenden von Daimler Truck können sich in der BKK versichern. Für die bisherigen Versicherten ändert sich nichts und auch für potenzielle Neu-Kunden gilt: Wer in einem der beiden Trägerunternehmen eine Beschäftigung aufnehmen wird, kann Mitglied werden.

Passend zur Umbenennung präsentiert sich die Mercedes-Benz BKK jetzt im Design von Mercedes-Benz. Damit unterstreicht sie den engen Bezug zum Unternehmen. Der komplette Außenauftritt mit Website, App, Aktionsequipment, Printmedien etc. wurde entsprechend überarbeitet.


Weitere Meldungen

  • Das Kabinett hat am 22.05.2024 den Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Gesundheitsversorgung in der Kommune (GVSG) beschlossen. Der BKV unterstützt ausdrücklich das Ziel, die Gesundheitsversorgung regional und auf kommunaler Ebene zu stärken. Jedoch werden diese Ziele mit dem vorliegenden Entwurf nicht mehr von Bundesgesundheitsminister Lauterbach verfolgt. mehr


  • Auf der Frühjahrsversammlung des BKV begrüßten die Mitglieder Boris Velter (SPD), der den Vertreter*innen der unternehmensnahen Betriebskrankenkassen einen Ausblick auf die gesundheitspolitischen Vorhaben gab. mehr


  • Die BKV Mitglieder haben auf der Mitgliederversammlung im November einen neuen Vorstand gewählt. Die Vorstandsmitglieder wurden per Satzungsänderung… mehr

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben