Menü

Nachrichten

Gelassen bleiben in Krisenzeiten - 7Mind-App für Versicherte der Daimler BKK kostenlos

Außergewöhnliche Zeiten erfordern außergewöhnliche Maßnahmen: Seit April haben die Versicherten der Daimler BKK die Möglichkeit, zwölf Monate kostenlos die Achtsamkeits-App 7Mind zu nutzen.

© Daimler BKK

Die Einführung war schon vor Corona-Zeiten geplant, doch vor dem Hintergrund der Pandemie zeigt sich ganz besonders, wie groß das Bedürfnis der Menschen nach solchen Leistungen ist. Ruhe und Gelassenheit sind gerade jetzt gefragte Fähigkeiten, die den Nutzern helfen können, gut durch die Krise zu kommen.

Mit Meditation zu mehr Ruhe und Gelassenheit

Die derzeitigen Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben machen vielen Menschen zu schaffen. Hinzu kommt die Sorge um die eigene Gesundheit und die der Familie. Gerade in solch einer Situation ist es wichtig, regelmäßig zu entspannen und abzuschalten. Meditation und Achtsamkeit können dabei helfen.

Achtsamkeit ist eine Technik, die die Aufmerksamkeit bewusst auf den gegenwärtigen Moment steuert, ohne ihn zu bewerten. Bei regelmäßiger Übung lernt das Gehirn so, sich leichter zu fokussieren und weniger schnell ablenken zu lassen. Mit Meditation lässt sich Achtsamkeit üben; diese jahrtausendealte Praxis zur mentalen Fokussierung bietet eine Möglichkeit, zu mehr Ruhe und Gelassenheit zu finden. Die meditierende Person konzentriert sich auf ihren Atem, so wird die Aufmerksamkeit nach innen gelenkt. Wissenschaftliche Studien belegen die positiven Effekte von Achtsamkeitsmeditation auf Wohlbefinden und Gesundheit, Gelassenheit, Schlaf, Kreativität sowie Stressmanagement.

Die 7Mind App ermöglicht mit sieben Minuten Meditation pro Tag einen einfachen Einstieg in die Themen Achtsamkeit, Meditation und Entspannung. Zusätzlich zur Nutzung der Premiumversion können Versicherte der Daimler BKK in der 7Mind App den Präventionskurs Achtsamkeitsbasiertes Stressmanagement (ABSM) absolvieren und sich diesen im Rahmen des Bonusprogramms 100 PRO AKTIV anrechnen lassen.


Weitere Meldungen

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben