Menü

Nachrichten

Daimler BKK mit neuem Vorstand - Benjamin Plocher folgt auf Jürgen Brennenstuhl

Benjamin Plocher (li.) hat Jürgen Brennenstuhl als Vorstand der Daimler BKK abgelöst. © Daimler BKK

Die Daimler BKK hat einen neuen Vorstand. Zum 1. Dezember trat Benjamin Plocher die Nachfolge von Jürgen Brennenstuhl an, der in den Ruhestand verabschiedet worden ist. Die Mitglieder des Verwaltungsrates hatten Plocher zuvor einstimmig in das Amt gewählt.

Wie sein Vorgänger ist Plocher ebenfalls Jurist. Er ist seit vielen Jahren in der Daimler AG tätig, Stationen waren unter anderem die Werke Rastatt, Germersheim und Wörth. Vor seinem Wechsel zur Daimler BKK war Benjamin Plocher in der Unternehmenszentrale Stuttgart Leiter Sozialrecht im Bereich Arbeits- und Sozialrecht.

Jürgen Brennenstuhl ist nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit im Daimler Konzern aus dem Unternehmen ausgeschieden. 15 Jahre lang hat er in dritter Amtszeit die Daimler BKK sehr erfolgreich geleitet.

Mit dem Wechsel in den Ruhestand hat Jürgen Brennenstuhl gleichzeitig sein Amt als Vorstandsvorsitzender des Vereins BKV abgegeben. Benjamin Plocher wurde auf der Mitgliederversammlung am 22. November in den BKV-Vorstand gewählt.


Weitere Meldungen

  • Er ist praktisch, professionell und immer in der Nähe: Der betriebsärztliche Dienst ist eine tolle Sache für alle Krones-Mitarbeiter*innen. Für Krones BKK-Versicherte wird er nun sogar noch besser: Ab dem 01. Januar 2020 können diese von speziellen Leistungen profitieren. mehr


  • Ob elektronische Krankschreibungen, Gesundheits-Apps auf Rezept oder die digitale Patientenakte – ab 2020 kommen einige bedeutsame gesetzliche Änderungen auf Versicherte und Krankenkassen zu, mit denen sich auch die unternehmensnahen Betriebskrankenkassen auf ihrer Mitgliederversammlung auseinandersetzten. mehr


  • Viele Kinder und Jugendliche kämpfen heute mit Essstörungen: Fast jede*r fünfte Jugendliche zeigt einen ungesunden Umgang zum Essen. Die BKK MTU... mehr

Nichts verpassen – unser Newsletter

Nach oben