BKV Verein
Login
Kontakt

» zu den Meldungen aus den Jahren 2016 | 2015 | 2014 | 2013 

06112012

Erfolgreiche Konzepte unterstreichen Forderungen nach mehr Investitionen in Prävention

Konkret und wirksam: So überzeugten die neun Praxisbeispiele betrieblicher Gesundheitsförderung im Rahmen des 2. Symposiums des der Betrieblichen Krankenversicherung e.V. (BKV) am 7. November in Berlin. Rund einhundert Gäste informierten sich im Tagungshotel „Aquino“ über die vielfältigen Ideen und Konzepte, mit denen Betriebskrankenkrassen die Ziele Gesunderhaltung, Krankheitsvermeidung und schnelle Genesung verfolgen. Die erfolgreichen Praxisbeispiele untermauern die Forderung des BKV, dass die gesetzlichen Krankenkassen 33 Prozent ihrer Aufwendungen für Prävention in lebensweltorientierte Vorsorgekonzepte investieren.

Mehr zu den Inhalten des Symposiums 2012 erfahren

18072012

Rehabilitation und Arbeit: Interview mit Jürgen Brennenstuhl

Mit dem Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM) wird Mitarbeitern der Wiedereinstieg nach längerer Erkrankung erleichtert. Im Interview mit "Gesund im Beruf", einer Sonderbeilage der Süddeutschen Zeitung vom 19. Juli 2012, erklärt Jürgen Brennenstuhl von der Daimler BKK, wie Betriebskrankenkassen Mitarbeiter bei der Wiedereingliederung unterstützen.

Zeitungsbericht "Rehabilitation und Arbeit" herunterladen

11062012

FTD-Konferenz "Benefits für qualifizierte Fachkräfte"

Am 12. Juni 2012 fand in Düsseldorf eine Konferenz der FINANCIAL TIMES Deutschland mit dem Titel „Benefits für qualifizierte Fachkräfte - Betriebliche Krankenversicherung und Zugang zu sozialen Leistungen über den Arbeitgeber“ statt. Referenten des Symposium waren u.a. Herr Sellinger (BKK Merck) und Herr Grein (BKK PwC), deren Beiträge für Sie hier zum Download bereitstehen:

27032012

Veranstaltung der DGPM in Berlin

Am 08.03.2012 lud die "Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie" (DGPM) zur Veranstaltung "Bornout vorbeugen - Fachärzte, Betriebe und Krankenkassen handeln gemeinsam gegen die Überlastung am Arbeitsplatz" nach Berlin ein. Jürgen Schneider von der BKK Wieland Werke nahm an der Pressekonferenz teil und präsentierte die Aktion "Psychisch stabil im Leben - die Sprechstunde im Betrieb".

» zu den Meldungen aus den Jahren 2016 | 2015 | 2014 | 2013 

nach oben