BKV Verein
Login
Kontakt

23062015

Herzwoche bei der KRONES AG

Im Rahmen der BKV-Dachkampagne Herzenssache hat die Krones BKK gemeinsam mit dem Trägerunternehmen am 23. Bis 27. März eine Herzwoche unter dem Motto „Halt Dein Herz fit!“ durchgeführt.

Dabei Mitarbeiter der Krones AG – nicht nur Krones BKK Versicherte – konnten an verschiedenen Aktionen teilnehmen. Die größte Attraktion war das begehbare Herzmodell. Hier konnten die Mitarbeiter den anatomischen Aufbau des Organs begutachten. Über den Lautsprecher wurde der Herzschlag simuliert. Zudem verdeutlichte es, wie der Hohlmuskel den Blutkreislauf in Gang hält und zeigte krankhafte Veränderungen auf.

Alle Beschäftigten hatten die Möglichkeit, verschiedene Entspannungsmethoden wie Progressive Muskel- oder eine Blitzentspannung für den Alltag kennenzulernen. Des Weiteren fand die Stresspilot-Messung großen Anklang. Der Stresspilot ist eine Biofeedback-Methode, mit der dem Anwender sonst kaum wahrnehmbare Körperfunktionen wie beispielsweise der Puls, die Atemfrequenz und die Herzratenvariabilität (HRV) sichtbar gemacht und zurückgemeldet werden können. Ziel dieser Methode ist es, sich in belastenden Situationen bewusst kontrollieren zu können, indem man lernt, sich durch gezieltes Atmen „herunterzufahren“.

Die Krones-Betriebsärztin Kathrin Ortlepp erklärte in ihrem Fachvortrag alles Wissenswerte zum Thema Herzgesundheit und beantwortete im Anschluss viele Fragen. Darüber hinaus wurde über den betriebsärztlichen Dienst ein Arteriosklerose-Screening angeboten, um mögliche Erkrankungen der Herzkranzgefäße festzustellen.

Abgerundet wurde die Woche im Betriebsrestaurant mit mediterranen, herzaktiven und kerngesunden Gerichten wie Vollkornspaghetti mit Rucola-Walnuss-Pesto, Gemüse-Curry mit Kichererbsen u. v. m. Die Ernährungsberaterinnen Kerstin Pichlmaier und Margarete Rösler informierten über die herzgesunde Ernährung und boten allen Interessenten die Möglichkeit, verschiedene vegetarische Aufstriche und Speiseöle zu probieren.

 

 

nach oben